×

Keine Tore im münderschen Derby

Es war fast alles drin im münderschen Derby der Fußball-Kreisliga - nur die Tore fehlten. 0:0 trennte sich Gastgeber VfB Eimbeckhausen vor rund 150 Zuschauern vom TSV Nettelrede. Ohne sieben Stammspieler beschränkte sich der VfB auf Kampf und lange Bälle - den Nettelredern fiel gegen dieses einfache Konzept nicht viel ein.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt