×

Keine Spur von vermisstem 90-Jährigen

Keine Gewissheit für die Angehörigen - aber auch keine Hoffnung bei den Suchteams, dass der seit mehr als zwei Wochen aus einer Pflegeeinrichtung in Hasperde vermisste Senior noch leben könnte. "Die Ungewissheit ist für die Angehörigen sehr schlimm. Wir würden ihnen gerne Klarheit verschaffen", sagt Ulrich Mathies, Leiter des Polizeikommissariats Bad Münder. Aber: Inzwischen hat die Polizei alle Suchmöglichkeiten ausgeschöpft. "Wir haben keinen Ansatzpunkt mehr", stellt Mathies gegenüber der NDZ fest.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt