weather-image
15°
WGA informiert sichüber Ganztagsschule / Rektor Gundlach kritisiert Alleingang der Verwaltung

"Keine Schule mit angegliederter Suppenküche"

Rehren (maro). Nicht wenig verwundert war Auetals Grundschulrektor Carl Gundlach, als er aus der Zeitung erfuhr, dass die Gemeinde inzwischenÜberlegungen zur Einrichtung einer Mensa für einen künftigen Ganztagsbetrieb der Schule dem Bau- und Planungsausschuss vorgestellt hat. Für ihn ein "ungewöhnlicher Weg", solche Vorentscheidungen zu treffen, ohne sich vorher mit der Schulleitung, dem Lehrerkollegium und dem Schulelternrat abzustimmen. Das machte Gundlach deutlich, als sich am Dienstag die Auetaler Wählergemeinschaft (WGA) mit ihrer Ratsfraktion und den WGA-Ortsvorstehern in der Schule über die Möglichkeiten zur Einrichtung einer Ganztagsschule informierte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt