weather-image
17°
Niedersächsisches Justizministerium will erst 2012 beschließen / Derzeit Planspiele in Vorbereitung

Keine Entscheidung zur Schließung der JVA

Bückeburg (rc). Über die Schließung der Justizvollzugsanstalt an der Ahnser Straße im Jahr 2012 ist noch keine Entscheidung getroffen. "In absehbarer Zeit wird auch keine Entscheidung fallen", teilte der Sprecher des Niedersächsischen Justizministerums, Dennis Weilmann, auf Anfrage mit: "Bis 2012 ist es auch noch etwas hin."

Die Justizvollszuganstalt an der Ahnser Straße: Nach Aussage des


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt