weather-image
16°
Gespräch mit Tusk in Biarritz

Keine Bewegung beim Brexit: Johnson ohne neue Vorschläge

Biarritz/London (dpa) - Im Ringen um eine einvernehmliche Beilegung des Brexit-Streits gibt es keine Fortschritte. Nach Angaben aus EU-Kreisen kam der neue britische Premierminister Boris Johnson ohne neue Vorschläge zu einem Treffen mit EU-Ratspräsident Donald Tusk.

Der britische Premier Boris Johnson spricht in Biarritz mit Donald Tusk, dem Präsidenten des Europäischen Rates. Foto: Markus Schreiber/AP


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt