weather-image
22°
Tonkunas-Schützlinge verlieren beim TV 87 Stadtoldendorf 30:36

Kein Wunder für den MTV Obernkirchen Niederlage besiegelt Oberliga-Abstieg

Handball (mic). Das wars für den MTV Obernkirchen! Nach einer verkorksten Saison steigen die Bergstädter aus der Oberliga als Schlusslicht ab! Beim Tabellenvierten TV Stadtoldendorf blieb das erhoffte Wunder aus und der MTV kassierte eine glatte 36:30-Auswärtspleite. Zudem punkteten die direkten Konkurrenten aus Emmerthal und Braunschweig, wobei die Eintracht punktgleich als zweiter Absteiger in die Verbandsliga folgt.

Michael Eisenhauer (r.) konnte den Abstieg des MTV Obernkirchen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt