weather-image
17°
Männergesangverein Bensen freut sich über neue Mitstreiter

Kein Nachwuchs in Sicht

Bensen. In der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Bensen von 1898 e. V. war es in diesem Jahr sehr deutlich zu sehen und während der Versammlung vom Vorsitzenden Andreas Franke auch zu hören: Dem Verein fehlen Mitglieder, und zwar vornehmlich aktive. Die Situation ist mittlerweile so angespannt, dass im vergangenen Jahr keine eigenen Feste durchgeführt und Einladungen von befreundeten Chören abgesagt werden mussten. Auch die Jahreshauptversammlung war nur schwach besucht. Von derzeit noch 35 Mitgliedern waren 19 stimmberechtigte Mitglieder anwesend. Hans Friedrich Priebe und Friedrich Koch wurden für 25-jährige Treue zum Verein mit einer Urkunde geehrt. Eine besondere Ehrung wurde dem Sangesbruder Artur Braun zuteil. Er wurde für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft mit dem Ehrenzeichen in Gold des Chorverbandes Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet. Neben 17 fördernden Mitgliedern nehmen derzeit 18 Mitglieder aktiv am Singen teil. Fleißigste Sänger waren im letzten Jahr Friedrich Wilhelm Schulte, August Broszio und Reinhard Pigors.

270_008_7695807_wvh_MGV_Bensen_2603.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt