×
Anzeige

„Kein Internet kann unser Handeln ersetzen“

BMW-Autohaus Siekmann beweist Stärke bei Kunden und Fahrzeugen

Erst vergangene Woche haben wir einen PS-starken BMW M5 an einen heimischen Geschäftsmann ausgeliefert“ freut sich Rainer Ernst. „Das beweist, dass wir viele loyale Kunden unter den Geschäftsleuten in der Kernstadt sowie im Springer Umland haben.“ Ernst ist Verkaufsleiter beim Autohaus Gebr. Siekmann in der Philipp-Reis-Straße 50 in Springe – und stellt sein ganzes Knowhow in den Dienst des Kunden.

Die Kommunikation, ob mit Neu- oder Bestandskunden, aber auch mit Interessierten an der Marke mit dem weißblauen Emblem aus München, hält Ernst für ein wichtiges Segment im hart umkämpften Automarkt. „Kein Internet kann unser Handeln ersetzen“, ist sich der Verkaufsleiter sicher. Das beweisen auch die vielen Aktionen, die das Autohaus im Springer Industriegebiet jährlich vor Ort bietet – etwa zu Neueinführungen von BMW-Modellen.

Das Kompetenzteam des Autohauses besteht aus langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter – und ist jederzeit bereit, die Wünsche und Ansprüche der Ausstellungsbesucher zu erfüllen. „Man kann sich nicht nur auf dem bestehenden Kundenstamm ausruhen, sondern muss ihn weiter ausbauen“ – davon ist Ernst überzeugt. Hilfreich dabei ist auch das Engagement des bayrischen Autobauers, der sich bewusst mit eigenen Modellen wie dem „i3“ in den Markt für Elektrofahrzeuge einbringt. Benjamin Bögle, im Bereich E-Mobilität speziell geschulter Mitarbeiter des Springer BMW-Servicebetriebs, ist engagierter Ansprechpartner, wenn es um die neue Form der Mobilität geht.

Doch auch die herkömmliche Benzin- und Diesel-Modellpalette, die durch Fahrer-Assistenzsysteme eine enorme Aufwertung erfährt, ist in Springe gefragt. Jederzeit stehen die ausgestellten Fahrzeuge, auch Gebrauchtwagen, nach Absprache für eine Probefahrt zur Verfügung. Eine attraktive Finanzierung wie auch Leasingangebote runden die Angebotspalette ab und erlauben es den Kunden, je nach Wunsch und Geldbeutel, das für ihn passende Fahrzeug zu erwerben. Ernst stellt fest, dass Fahrzeugleasing auch bei Privatleuten immer beliebter wird. Die Konditionen sind dafür sehr moderat und die spätere Inzahlungnahme von privaten Altfahrzeugen entfällt, da hier das geleaste Fahrzeug nach Vertragsende einfach zurückgegeben werden kann.

Wer nach einem Schnäppchen unter den Neuwagen sucht, der hat bei BMW Siekmann eine große Auswahl unter Neufahrzeugen mit Tageszulassung und enormen Preisnachlässen. Das gilt auch für die Mini-Modellreihen. Viele Kunden wissen sich mit ihrem Fahrzeug außerdem in der Werkstatt des Autohauses bestens aufgehoben, werden doch alle Serviceleistungen – ob BMW oder Fremdmarken-Fahrzeuge –durch kompetente und hochmotivierte Mitarbeiter durchgeführt. Auch bei der Aufarbeitung von Unfallschäden erweist sich das Werkstattteam als äußerst zuverlässig. „Erworbenes Vertrauen, fairer Umgang mit dem Kunden und Mitarbeitern sind Werte, die es zu erhalten und auszubauen gilt“ zitiert Ernst die Philosophie vom Autohaus Siekmann.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt