×
Vor Gericht: 19-Jähriger soll zum Drogenentzug / Anfang Dezember per Haftbefehl gesucht

Kein Führerschein - aber Marihuana im Auto

Rinteln (maf). Ein 19-jähriger Rintelner, der seit seinem 16. Lebensjahr kifft, ist nun wegen unerlaubten Besitzes von knapp acht Gramm Marihuana und zweifachen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verurteilt worden. Richter Christian Rost belegte den jungen Mann mit einer Jugendstrafe von sechs Monaten auf Bewährung und erteilte ihm die Auflage, innerhalb von acht Wochen eine stationäre Drogenentwöhnungstherapie anzutreten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt