×

Kein Besuch im Pfarrbüro möglich

Der Neubau des Petri-Pauli-Hauses in Bad Münder ist inzwischen so weit fortgeschritten, dass der Durchbruch zum Pfarrhaus erfolgen konnte. Nun werden das Pfarrbüro und das Archiv saniert. Daher ist das Büro nun bis Ende November geschlossen. An ihrem Behelfsarbeitsplatz kann Martina Ruck aus dem Pfarrbüro keine Besucher empfangen. Bis Ende November ist das Pfarrbüro daher zu den Öffnungszeiten (montags, dienstags und freitags 10 bis 12 Uhr, donnerstags 16 bis 18 Uhr) nur telefonisch (05042/3361) oder per Mail (Martina.Ruck@evlka.de) erreichbar.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt