weather-image
12°

Kaya Laß eröffnet fünfte Jahreszeit

BAKEDE. Im Sünteldorf hat die fünfte Jahreszeit begonnen. Mit Kaya Laß von Antenne Niedersachsen gewannen die Bakeder sogar eine bekannte Moderatorin, die sich sehr schnell von der Stimmung der Dorfgemeinschaft anstecken ließ. Hameln-Pyrmonts „Dorf der Zukunft“ stand live im Rampenlicht.

Kaya Laß dirigiert den Bakeder Chor mit 500 Sänger. Foto: Mensing

Autor

Gert Mensing Reporter

Schützenkönigin Laura Erdmenger hatte beim Radiosender eine Auslosung gewonnen und das ganze Dorf stand Kopf, als der Truck des Radiosenders auf dem Platz der Generationen Halt machte. Was folgte waren zwei Stunden Stimmung pur, denn alle Ortsvereine in ihren bunten Vereinsfarben, Ortsbürgermeister Rolf Wittich mit „Sonntagshut“ und Fotoapparat und der Süntelgeist waren dabei. Nicht fehlen durften die Bakeder Mädchen und Martin Netter als „Captain Kirk“, den der Radiosender zuvor in seiner weltweit größten Startreck-Ausstellung besucht hatte.

Gemeinsam war das neue Lied „In unser Bakede, wir lieben Bakede“ schnell einstudiert und Kaya Laß dirigierte den Chor mit rund 500 Stimmen, mischte sich anschließend schnell ins Publikum und lernte die Vorzüge der Dorfgemeinschaft kennen. Auch ihr Mitarbeiter-Team war für jeden Spaß zu haben. Schließlich war es der letzte Auftritt des Senders in der Reihe, wie die Moderatorin anschließend anmerkte mit „bester Stimmung aller Veranstaltungen“.

Die Sendung ging zwar zu Ende, der Auftritt von Kaya Laß allerdings noch nicht. Sie erfüllte jeden Autogrammwunsch oder ließ sich im Selfie mit den Fans ablichten. Nachdem ihr Ortsbürgermeister Rolf Wittich versprach, sie persönlich zum Dorfgemeinschaftsfest aus der Landeshauptstadt abzuholen, freute sie sich schon auf ein Wiedersehen im Juni. Einen besseren Abschluss hätte sich die Moderatorin nicht vorstellen können, ab heute ist für sie erst einmal Urlaub angesagt.

Die fünfte Jahreszeit in Bakede wird im Juni mit dem Stadtfeuerwehr- und Dorfgemeinschaftsfest seinen Höhepunkt finden, ehe es einige Tage später einen goldenen Abschluss im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ mit dem Bezirksmeistertitel geben soll.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt