weather-image

Kaum Sonne, trocken und mild

270_0900_22311_rue_zaki_1910.jpg

22. November: Auf der Vorderseite von Sturmtief „Petrine“ über England fließt in breitem Strom sehr milde Luft aus Nordafrika nach Norddeutschland. Diese kann sich durch den nur schwachen Südwind nicht vollständig bis zum Boden durchsetzen. Trotzdem schafft es das Quecksilber in Schaumburg heute auf satte 14 Grad. Dichte Wolkenfelder wechseln sich vereinzelt mit etwas Sonne ab. Regen ist aber kein Thema mehr. In der wolkigen Nacht stehen bis 7 Grad an. Die weiteren Aussichten: Am Mittwoch kaum Änderung, am Donnerstag nebligtrüb und kühler.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: leichter Schneeregen, etwas Sonne, Temperaturen von 1 bis 4 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt