weather-image
10°

Kaum Chancen für ein E-Center

Bad Münder. Die Diskussion um mögliche Standorte für Lebensmittelmärkte von Aldi und Edeka bewegt die Stadt. Was geht? Was geht nicht? Wie sehen Experten die Situation? Fragen, die jetzt im Bauausschuss bewegt wurden – die Stadt hatte Fachleute der IHK und des Landkreises geladen, um deren Einschätzung zu hören. Und die sprechen gegen die Ansiedlung weiterer Märkte.

270_008_7683489_spr_lkbm3046_2302_Edeka_Ansiedlung46.jpg
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt