weather-image
Samtgemeinderat beschließt Kastrationspflicht / Politiker: Schwer zu kontrollieren

Katzenverordnung für Lindhorst

SAMTGEMEINDE LINDHORST. Auf Anregung der Gemeinde Heuerßen hat die Samtgemeinde Lindhorst jetzt eine Verordnung über die Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht von freilaufenden Katzen beschlossen. Das Gremium war sich einig, dass eine solche Verordnung nötig und sinnvoll sei.

270_008_7871639_li_katze_dpa.jpg

Autor:

Kirsten elschner


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt