weather-image

Katze an den Pfoten verletzt

Bückeburg (rc). Bei einem Unfall auf der Bahnhofstraße ist eine entlaufene Katze verletzt worden.

Sie war vor dem Haus Nummer 14 von einem Pkw erfasst und im Bereich der Hinterläufe verletzt worden. Ein Tierarzt kümmerte sich um das Tier. Die Polizei sucht nun den Halter zur weiteren Klärung, Telefon (0 57 22) 95 93-0. Es handelt sich um eine dunkelgrau getigerte Katze mit einem auffällig gelben Unterfell. Der Unfall ereignete sich am Sonnabendmorgen um 8.35 Uhr.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt