×

Kater Sido sucht ein neues Zuhause

Sido sei ein ganz lieber verschmuster Kerl, der seine anfängliche Zurückhaltung schnell ablegt, sobald er gestreichelt werde, sagen die Tierschützer des Tierheims Barsinghausen.

Sido tauchte in einer Kleingartenkolonie auf und suchte dort nach Futter und Anschluss. Nette Leute hätten ihn eine Weile versorgt und das Tierheim informiert.

Der Freigänger könne seine Lage im Tierheim nicht richtig einschätzen und beobachte die Helfer mit vornehmer Zurückhaltung bei der Arbeit. Lasse man sich Zeit für ihn, komme er ganz schnell aus seiner Passivität heraus. Sido sei absolut lieb, lasse sich gern streicheln und schnurre sofort drauf los.

Er gebe Köpfchen und kuschele sich an Menschen und auch einem kleinen Spielchen sei er nicht abgeneigt. „Wir haben festgestellt, dass er am liebsten frisst, wenn wir bei ihm sitzen und ihn dabei streicheln“, sagen die Tierschützer. Sido sei ein freundlicher ausgeglichener Kater, der in seinem neuen Zuhause ein warmes kuscheliges Plätzchen brauche und Menschen, die ihn verwöhnen und dafür von ihm viele Katzenküsschen bekommen. Freigang sollte er wieder genießen können.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt