weather-image
16°
Labradorhündin Lina zeigt wunderbaren Gehorsam beim Turnier in Laatzen

Karin Küster gibt ihr Debüt

Hameln/Laatzen. Für die Turnierhundsportler des Deutschen Polizeihundvereins Hameln (PHV Hameln) ging es zum ersten Turnier in diesem Jahr nach Laatzen. Pünktlich zum Start des Wettkampfes hörte der Regen auf und Eva Strohdeicher startete mit ihrer Jack-Russell-Terrierhündin Polly im Geländelauf über fünf Kilometer. Sie wollte die Strecke auf jeden Fall unter 30 Minuten laufen, um so die Qualifikation für die Landesverbandssiegerprüfung, die im Juni stattfindet, zu erhalten. Ordentlicher Ehrgeiz und die super Laufleistung der Terrierhündin sorgten dafür, dass sich die 29-Jährige nach einjähriger Babypause mit 26:11 Minuten nicht nur für die Landesverbandssiegerprüfung qualifizierte, sondern auch den 1. Platz belegte.

270_008_7716223_wvh_2105_Turnierhundsport_IMG_20150510_W.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt