weather-image
22°
Deutlicher 5:0-Erfolg der Eveser stellt Trainer Frank Malisius völlig zufrieden

Kantersieg im Derby gegen Algesdorf Evesen erfüllt alle Trainervorgaben

Bezirksklasse (ku). Einzig die Niedernwöhrener Niederlage machte die Eveser nicht ganz glücklich. Spartenleiter Jürgen Bolte: "Wir wollten eigentlich ein richtiges Fass aufmachen und den Aufstieg feiern. Nun gibt es zumindest ein kleines, rechnerisches Restrisiko. Ein bisschen gefeiert haben wir aber trotzdem!"

Der starke Dimitri Bujmov (r.) bleibt in der Algesdorfer Abwehr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt