×
Von Klüngel, Entscheidungen hinter verschlossenen Türen und einer hochpolitischen Wende

Kampf um die Altstadt begann mit einer Handvoll empörter Bürger

Der Kampf um die Altstadt ist für Bürger, Stadtverwaltung und Kommunalpolitiker eine turbulente Zeit. Nach Bekanntwerden der weitreichenden Abrisspläne-Pläne im Jahr 1967 ist die Szenerie geprägt von Diskussionen, Entscheidungen hinter verschlossenen Türen und einem Zeitgeist, der das Bewahren von Altem als reaktionär und gestrig betrachtet. Der Abbruch der historischen Häuser ist schon in vollem Gange, als sich spürbarer Widerstand formiert. Das politische Umdenken zugunsten der Hamelner Altstadt kommt auf den letzten Drücker

Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt