weather-image
21°
Schaumburger Feuerwehren helfen beim Einsatz gegen Hochwasser / 130 Mann vor Ort

Kampf mit Sandsäcken gegen die Fluten

Landkreis (jth/rc). Seit gestern Morgen helfen auch etwa 130 Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren aus Schaumburg beim Hochwassereinsatz im Landkreis Hildesheim. Montagmorgen gegen 5 Uhr kam die Anforderung der Polizeidirektion Göttingen über eine Kreisfeuerwehrbereitschaft aus Schaumburg zur Unterstützung beim Hochwassereinsatz.

Schaumburger Feuerwehrleute sichern die Ortschaften Klein Düngen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt