×
Landkreis will sich noch im Februar mit dem Problem befassen

Kaltes Lehrerzimmer in der Realschule auf der Tagesordnung

Bad Münder (st). Die Schulleiterin der Abraham-Lincoln-Realschule (ALS), Barbara Peterson, ist über das Vorpreschen der Personalratsvorsitzenden Kerstin Rieke-Herbold in Sachen kaltes Lehrerzimmer „sehr verärgert“. Sie fühlt sich im Informationsfluss übergangen und hätte die Angelegenheit lieber intern geklärt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt