weather-image
15°

Kalkwerk-Kreuzung gesperrt

Die Kreuzung an der Grundschule am Ebersberg ist während der kompletten Osterferien gesperrt: Sie wird für die Verlegung der Fernwärme-Trasse (Stadtwerke) aufgerissen. Der Knotenpunkt, an dem die vier Straßen Am Kalkwerk, Bernauer Straße, Adolf-Reichwein-Straße und Militsch-Trachenberger-Straße zusammentreffen, fällt ab Montag weg. Lediglich auf der Nordwest-Achse wird eine Einbahnstraße eingerichtet: Von der Adolf-Reichwein-Straße ist weiterhin das Abbiegen nach rechts in die Militisch-Trachenberger-Straße möglich. Dafür gibt es aber endlich auch eine gute Nachricht: Die Ellernstraße soll ab Montag wieder befahrbar sein: Auch die dortige Bahnunterführung wird freigegeben und ist nun wieder passierbar - als Alternative zu den beiden Bahnübergängen Fünfhausenstraße und Heinrich-Göbel-Straße. Die Rosenstraße bleibt dagegen auch in den kommenden Wochen noch gesperrt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt