weather-image
28°
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 12. September

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. September 2018:

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

37. Kalenderwoche, 255. Tag des Jahres

Noch 110 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Guido, Maria

HISTORISCHE DATEN

2017 - Apple stellt mit dem iPhone X ein radikal erneuertes iPhone vor.

2016 - Angelique Kerber ist die neue Nummer eins im Damen-Tennis, die erste Deutsche nach Steffi Graf.

2013 - Das EU-Parlament stimmt für eine Bankenaufsicht in der Eurozone durch die Europäische Zentralbank (EZB). Die Aufsicht ist die erste Säule der geplanten europäischen Bankenunion.

2008 - Die Deutsche Bank kauft der Deutschen Post 29,75 Prozent ihres Mehrheitsanteils an der Postbank ab.

2003 - Nach elf Jahren hebt der UN-Sicherheitsrat seine Sanktionen gegen Libyen auf. Tripolis hatte zuvor die Verantwortung für die Anschläge auf ein PanAm-Flugzeug über dem schottischen Lockerbie 1988 übernommen und Entschädigungen in Milliardenhöhe an die Opfer versprochen.

1988 - Hoechst-Manager Rudolf Cordes, den schiitische Extremisten während der Bürgerkriegswirren in Beirut entführt hatten, wird nach fast 20 Monaten Gefangenschaft freigelassen.

1958 - Jack Kilby präsentiert in den Labors von Texas Instruments den ersten Mikrochip der Welt.

1949 - Theodor Heuss wird von der Bundesversammlung in Bonn zum ersten Bundespräsidenten gewählt.

1683 - Mit der Schlacht am Kahlenberg endet die zweite Belagerung Wiens durch Osmanische Truppen. Ein Heer unter dem polnischen König Johann Sobieski schlägt die Türken vernichtend.

GEBURTSTAGE

1973 - Paul Walker, amerikanischer Filmschauspieler («The Fast and the Furious»), gest. 2013

1965 - Oliver Kalkofe (53), deutscher Moderator («Kalkofes Mattscheibe») und Komiker

1959 - Sigmar Gabriel (59), deutscher Politiker (SPD), Bundesminister des Auswärtigen (2017-2018), Vorsitzender der SPD 2009-2017

1943 - Michael Ondaatje (75), kanadischer Schriftsteller («Der englische Patient»)

1913 - Jesse Owens, amerikanischer Leichtathlet, viermaliger Olympiasieger in Berlin 1936 über 100 und 200 Meter, im Weitsprung und in der 4x100 Meter-Staffel der USA, gest. 1980

TODESTAGE

2013 - Erich Loest, deutscher Schriftsteller, bis 1981 in der DDR («Völkerschlachtdenkmal»), geb. 1926

2013 - Otto Sander, deutscher Schauspieler («Der Himmel über Berlin»), geb. 1941

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare