×
Heinecke& Klaproth spendet für den Kauf neuer Spielgeräte

Kaffee und Kuchen tun Gutes: 500 Euro fürs Haus des Kindes

Bückeburg. Bei einem Kaffee- und Kuchenverkauf haben Kindergarteneltern und Mitarbeiter des Bückeburger Familienunternehmens Heinecke& Klaproth kürzlich einen Projektbeitrag für das Haus des Kindes an der Bahnhofstraße erwirtschaftet. Insgesamt fließen der Einrichtung 500 Euro für wichtige Projekte zu.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt