weather-image
"Beutel-Damen" hängen Knatenser Mädels ab

"Känguruhrinnen" gewinnen Boule-Frauen-Meisterschaft

Bückeburg (bus). In einem erstmals nur für Boule-Frauenteams organisierten Stadtmeisterschaftsturnier haben die für die Gaststätte "Känguruh" antretenden Mädels nichts anbrennen lassen. Die "Beutel-Damen" hatten bereits im Halbfinale mit einem 13 : 3 gegen die Unberechenbaren (offizielle Lesart der Veranstalter - genau betrachtet traten die "Unberechenbarinnen" an) überaus charmant ihrer Vormachtstellung Ausdruck verliehen. Im Endspiel gegen die Knatenser Boulettinnen reichte ein leger herausgespieltes 13 : 7 zum Erlangen des Premierentitels.

Dieter Getzschmann (Strohhut) reiht sich in den Kreis der erfolg

Der von Anette Puttler und Dieter Getzschmann auf der Anlage in Knatensen auf die Beine gestellte Wettbewerb erfreute sich nicht nur regen Interesses auf Aktiven- und Besucherseite. Ganz toll sei auch gewesen, dass "oben im Himmel Petrus und das von ihm zu verantwortende Wetter mitgespielt" habe, gab Puttler zu Protokoll. Die (bislang noch inoffizielle Meisterschaft) werde 2008 "sicherlich eine Wiederholung" erfahren. Womöglich, sinnierte Getzschmann, könne ja ein Trio um die frisch dem Schlossherren angetraute Fürstin seine Teilnahme signalisieren.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt