weather-image
25°
2,5 Millionen Euro mehr Schulden am Jahresende? / Schulze-Elvert (CDU): "Da müssen wir ran"

Kämmerer tritt kräftig auf Euphorie-Bremse

Obernkirchen (rnk). Die durch Mehreinnahmen in Millionenhöhe entfache Euphorie bei den Politikern des Stadtrates hat nur bis zu dieser Woche angehalten. In der Sitzung des Finanzausschusses legte Stadtkämmerer Wolfgang Seele Zahlen vor, die alle wieder auf den harten Boden der Tatsachen zurückholten: Auch in diesem Jahr wird der Schuldenberg wieder anwachsen.

Obernkirchens Vorzeigekünstler Jupp Franke wusste schon vor Jahr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt