weather-image

Kälte schreckt viele ab

Bad Münder. Der Feuerwehr-Musikzug spielte unverdrossen „Der Mai ist gekommen“ – doch nicht etwa auf der Kurpark-Bühne, sondern im benachbarten Martin-Schmidt-Konzertsaal. Bei gerade mal sieben Grad Celcius wollten die Musiker weder ihren Instrumenten, noch den Zuhörern und auch nicht sich selbst die alles andere als frühlingshaften Temperaturen zumuten.

270_008_7134070_Kursaison_11.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt