weather-image
16°
Gerd Hoffmann legt genüsslich Finger in gesellschaftliche Wunden

Kabarett mit Power und Präsenz: "Allet wird jut" mit Radieschen

Rehren (kdt). Dass Politkabarett Spaß machen und einen moralischen Anspruch haben kann, ohne moralisierend den Finger zu heben, hat der Berliner Kabarettist Gerd Hoffmann mit seinem Zweistunden-Programm in der Halle von "Weserbergland-Ei" un- ter Beweis gestellt.

0000481892.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt