×
Brigitte Wehrhahn tritt im Februar mit neuem Kleinkunstprogramm in Sülbeck auf

Kabarett auf Plattdeutsch

Sülbeck. Bei Brigitte Wehrhahn bekommen alle ihr Fett weg. „Sie serviert Unbequemes ungeschminkt und scharfzüngig und ist nicht zimperlich“, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit ihrem neunten Kleinkunstprogramm „Wat för’ne Täit?!“ möchte die Kabarettistin am Freitag, 7. Februar, um 19 Uhr im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirche Nienstädt/Sülbeck auftreten.

Autor:

tina Bonfert


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt