×

K 28: Vorerst nur Tempo 30 erlaubt

Lauenhagen/Nordsehl. Die Straßenmeisterei Stadthagen hat die Fahrbahnoberfläche der Kreisstraße 28 zwischen Lauenhagen und Nordsehl erneuert.

Ein Spezialfahrzeug trug eine Split-Schicht auf. Damit die Steinchen eine möglichst optimale Bindung zum Untergrund bekommt, gilt bis auf Weiteres Tempo 30 auf der K 28.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt