weather-image
16°

Junge Union gegen Gnade für Klar

Landkreis (ssr). Die Junge Union Schaumburg (JU) hat sich zum Thema des Gnadengesuchs des RAF-Terroristen Christian Klar in einem offenen Brief an Bundespräsident Horst Köhler gewandt. Darin spricht sich die hiesige JU gegen eine Begnadigung aus.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt