×

Junge Münderanerin baut Unfall - doch ihr Führerschein ist bereits sichergestellt

Sie kann es nicht lassen - obwohl eine 20-Jährige aus Bad Münder seit Februar aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung ohne Führerschein ist, fällt sie der Polizei wiederholt negativ am Steuer auf. Jetzt war sie in Hameln in einen Verkehrsunfall verwickelt, sie fuhr mit ihrem Opel Corsa an einer Ampel auf einen bei rot haltenden Peugeot auf. Zwei Frauen wurden leicht verletzt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt