×

Junge MTV-Turner zurück in der Halle

Der MTV "Friesen" Bakede hat sich etwas Zeit gelassen, um nach den Sommerferien sein Turntraining für Kinder und Jugendliche in der Turnhalle wieder aufzunehmen - dafür haben die Verantwortlichen aber ein Hygienekonzept entwickelt, mit dem sie diesen Schritt wagen. Ralf Dahlbock ist mit der Turngruppe 6 bis 12 Jahre freitags von 15.45 bis 16.45 Uhr und mit der Gruppe 13 bis 15 Jahre von 16.45 bis 17.45 Uhr in der Turnhalle. Die Leistungsgruppe trainiert mittwochs von 16.15 bis 18 Uhr. Am Freitag, 18. September, beginnt auch erstmals nach der Pause das "Udo-Turnen" für die drei- bis fünfjährigen Kinder, von 14.30 bis 15.45 Uhr gehört die Turnhalle ihnen. "Wichtige Information für die Eltern: Es dürfen sich maximal 30 Personen inklusive Übungsleiter in der Turnhalle aufhalten", erklärt Udo Tegtmeier vom MTV. Die Kinder sollen in Turnkleidung zur Halle gebracht und dort an der Tür an einen Betreuer übergeben werden. Dort werden Name und Telefonnummer notiert, anschließend werden die Hände gewaschen und desinfiziert. "Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl können vorerst keine Eltern die Kinder begleiten. Des Weiteren bitten wir die Kinder, die jetzt zur Schule gekommen sind, an dem Turntraining bei Ralf Dahlbock um 15.45 Uhr teilzunehmen", erklärt Tegtmeier. Auch das Eltern-Kind-Turnen bei Nadja Kühn findet wieder dienstags ab 16 Uhr in der Turnhalle statt. Da hier die Abstände nicht eingehalten werden können, tragen die Erwachsenen einen Mund-Nasen-Schutz. Alle anderen Sparten- und Sportangebote finden unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln wieder zu den gewohnten Zeiten in der Turnhalle oder auf dem Sportplatz statt.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt