×
Bauwerk in nur einer Woche saniert

Julianenbrunnen glänzt wie neu

Bad Eilsen (tw). Die Gemeinde hat im "Gesamtkunstwerk" Gartenanlage einen weiteren Mosaikstein erneuern lassen: den Julianenbrunnen. Zwar werden Trinkkuren dort schon lange nicht mehr verabreicht - aber das Plätzchen mit seinen benachbarten Ruhebänken gilt als "lauschig" und ist daher nicht nur bei Kurgästen besonders beliebt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt