weather-image
19°

Jugendzentrum Point: Der Neustart beginnt mit Farbe

BAD MÜNDER. Viel wurde im auslaufenden Jahr gestritten um Ziele, Ausrichtung und Programm der Stadtjugendpflege. In der Kritik stand weniger das angebotene Programm, sondern vor allem die Außenwirkung und das Gebäude an sich. Mit einem Kunstprojekt soll im neuen Jahr nun der Startschuss für eine Runderneuerung starten.

Beim Point gibt es viele Baustellen – eine davon ist die Fassade. Dafür hat die Stadt Geld reserviert, die Stadtjugendpflege um Sozialpädagoge Frank Henning will sie in 2018 mit einem Kunstprojekt wieder herrichten. Foto: Archiv/NDZ
dittrich

Autor

Benedikt Dittrich Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt