weather-image
25°

Jugendturnier in Hess. Oldendorf

Jugendfußball (de). Der TuS Hessisch Oldendorf ist zum dritten Male in Folge Ausrichter eines D-Junioren-Turniers, dessen Organisation weiterhin in Händen von Uwe Quindt und TuS-Jugendleiter Stephan Scheling liegt.

Das Turnier findet am 27. Dezember statt und wird um 14 Uhr in der VfL-Sporthalle am Rosenbusch angepfiffen. Teilnehmer sind neben dem Gastgeber Hannover 96, der VfL Bückeburg, TSC Fischbeck, der TSV Klein Berkel und HSC BW Tündern. Wenn Hannover 96 wieder dabei ist, dann vor allem wegen des Kontaktes zu Uwe Quindt. Sein Sohn Norman gehört weiterhin dem Nachwuchskader der "Roten" an. Die Bewirtung der hoffentlich vielen Zuschauer hat der VfL übernommen. Der Erlös kommt der Jugend des gastgebenden Vereins zugute.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt