weather-image
22°
Polizei ermittelt drei Haupttäter im Alter von 16 und 17 Jahren / Auch für Feuer verantwortlich?

Jugendliche brechen in Gartenlauben ein

Bad Münder (jhr). Eine Gruppe von Jugendlichen hat die Polizei als Täter für eine Reihe von Einbrüchen in den vergangenen Wochen ermittelt. Die drei Haupttäter, 16 und 17 Jahre alt und aus verschiedenen münderschen Ortsteilen, sind bereits polizeibekannt und räumten Einbrüche ein. In Verbindung gebracht wird die Gruppe auch mit dem jüngsten Brand einer Gartenlaube an der Georgstraße.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt