weather-image
Neue Betreuer sind Thomas Czekanowski und Jennifer Magnusson

Jugendfeuerwehr verabschiedet Frank Laube und Niklas Dohme

Aerzen. Während in dieser Saison der siebte Platz in der Fußball-Bundesliga zur erfolgreichen Qualifikation für die Europa League genügte, war die Jugendfeuerwehr Aerzen mit ihren 7. Plätzen beim Sportturnier, beim Gemeindewettbewerb und beim Bosseln nicht unbedingt zufrieden.

270_008_7661214_wvh_1501_DSC_0763.jpg

Beim Kreiswettbewerb verbesserten sich die Nachwuchsbrandschützer dann aber deutlich und konnten Platz elf unter allen Jugendfeuerwehren des Kreises Hameln-Pyrmont für sich verbuchen. Aktuell ist die Nachwuchsabteilung 21 Mitglieder stark – 14 Jungen und sieben Mädchen. Henrike Söchtig konnte aus der Kinderfeuerwehr übernommen werden. Insgesamt leisteten die Jugendlichen 4646 Stunden Dienst. Das Betreuerteam um Jugendwart Ingo Thiemann und seinen Stellvertreter Cedric Sachmann investierten 1404,25 Stunden in die ehrenamtliche Jugendarbeit. Unterstützt wurde das Team auch von aktiven Kameraden und Kameradinnen. Sie leisteten 826 Dienststunden, sodass am Jahresende 6876,25 Stunden im Jugendfeuerwehr-Dienstbuch verzeichnet wurden.

Das vergangene Jahr stand ganz im Zeichen des 35-jährigen Bestehens der JF und des fünfjährigen Bestehens der Kinderfeuerwehr, was mit einem Fest und zahlreichen Besuchern gefeiert wurde. Aber auch das Umweltprojekt, bei dem für die Begrünung eines neuen Spielplatzes gesorgt wurde, wurde in der Öffentlichkeit positiv wahrgenommen. Sarah Weber war mit 99,6 Prozent Dienstbeteiligung das fleißigste Jugendfeuerwehrmitglied. Für den Titel „JF-Mitglied des Jahres“ qualifizierte sich Konstantin Brand. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden die beiden JF-Betreuer Frank Laube und Niklas Dohme mit großem Dank für die geleistete Jugendarbeit aus ihren Ämtern verabschiedet. Ihre Nachfolge treten Thomas Czekanowski und Jennifer Magnusson an.sbr



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt