weather-image
23°
18-jähriger Meinser siegt beim Landeswettbewerb / Ein Anhängsystem für Lkw entwickelt

Jugend forscht: 1. Platz für Henning Hartmann

Bückeburg/Clausthal (tw). Henning Hartmann hat's geschafft: Der 18-jährige Meinser hat beim Landeswettbewerb "Jugend forscht" im Fachgebiet Arbeitswelt den 1. Platz belegt - und wird vom 22. bis 25. Mai an der 43. Bundesausscheidung in Bremerhaven teilnehmen.

Sieger: Henning Hartmann.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt