×
Heimische Landtagsabgeordnete kritisiert Umgang der Landesregierung mit dem Thema

Joumaah sieht Gefahr durch Wölfe

Bad Münder. „Die Wölfe kommen – das ist sicher“, sagt die heimische Landtagsabgeordnete und Ortsbürgermeisterin Petra Joumah. „In allerkürzester Zeit werden wir sie hier im Deister und auch im Süntel haben“, erläuterte sie erst kürzlich den Mitgliedern des CDU-Ortsverbandes. Die jüngsten Sichtungen aus dem Norden Hannovers scheinen ihr Recht zu geben: Im Bereich Wedemark soll ein Wolf sogar den Hund einer Radfahrerin angegriffen haben.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt