weather-image

Jonglierer, Feuerspucker, Seiltänzer: Hier werden Kinder zu Artisten

Vehlen (clb). Unzählige Stunden Arbeit stecken hinter den Kunststücken, die die etwa 75 kleinen Teilnehmer des Mitmach-Zirkus "Zippolino" am Freitagnachmittag den zahlreich erschienenen Besuchern in Vehlen präsentieren konnten.

0000482852.jpg

Und ihr Einsatz hatte sich gelohnt - denn Gewichteheben, Reifen-Kunststücke und Einradfahren (unsere Bilder) waren nur einige der Geschicklichkeiten, die die Kinder an drei Vormittagen unter der Leitung von Zirkusleiter Gregor Saborowski und seinem Team einstudiert hatten. Das Gemeinschaftsprojekt der Kindertagesstätte am Kleistring, der Grundschule Krainhagen und der Hauptschule Obernkirchen wurde bereits zum zweiten Mal durchgeführt. Ziel war es, die Persönlichkeit der Kinder zu stärken sowie ihnen Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft, Mut und Geschicklichkeit zu vermitteln. Veranstaltet wurde der Zirkusworkshop in Kooperation mit der Kirchengemeinde Vehlen und Pastor Günter Fischer, der der Gruppe den Platz neben der Kirche zur Verfügung gestellt hatte und seine Schützlinge kurzfristig mit zwei Programmpunkten in die Vorstellung integrierten konnte. Das Ergebnis: ein rappelvolles Zelt, etliche Kamerablitze, tosender Applaus und jede Menge Spaß für Groß und Klein... Fotos: clb



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt