×

Jobcenter in Springe schließt an Heiligabend

An Heiligabend und Silvester, Donnerstag, 24. Dezember, und Donnerstag, 31. Dezember, bleiben alle Standorte des Jobcenters der Region Hannover, also auch der in Springe an der Fünfhausenstraße, geschlossen. Auch das Bürgertelefon ist an diesen beiden Tagen nicht besetzt. Die Telefonhotline hat das Jobcenter aufgrund der Corona-Pandemie eingerichtet um Fragen und Antworten der Jobcenter-Kunden kontaktlos beantworten zu können. Es ist montags bis donnerstags, 8 bis 16 Uhr, und freitags, 8 bis 13 Uhr, unter 0511/6559-2299 zu erreichen. Zudem gibt es ein besonderes E-Mailpostfach: jobcenter-region-hannover.corona-hilfe@jobcenter-ge.de. Informationen zur Grundsicherung und zum Antrag finden sich unter www.jobcenter-region-hannover.de.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt