×
Wingenfelder am 14. März im Capitol

Jetzt wieder als Duo unterwegs

Nach dem Motto „Eine Band, eine Stadt, EIN Konzert“ lockten Fury In The Slaughterhouse im letzten Jahr 25 000 Konzertbesucher auf die Plaza – nachdem die Band sich im August 2008 aufgelöst hatte, ein gigantischer Erfolg. Dass es noch zu einem zweiten „Klassentreffen“ kommt, ist aber eher unwahrscheinlich.

Alle ehemaligen Bandmitglieder haben sich nach der Auflösung mehr oder weniger andere Betätigungsfelder gesucht – wieder so richtig im Musikgeschäft Fuß zu fassen, ist jedoch nur den beiden kreativen Köpfen der ehemaligen hannoverschen Kultband, Kai und Thorsten Wingenfelder, gelungen.

Seit 2011 schwimmen die Wingenfelders wieder auf einer Welle des Erfolges. Mit „Besser zu zweit“ veröffentlichte das Bruder-Duo im September 2011 ihr Debütalbum. Am 13. April 2012 kam der Nachzügler „Off The Record“, denn geplant war zunächst eine Doppel-CD – eine mit deutschen und eine mit englischen Texten. Mit ihrem zweiten Studioalbum „Selbstauslöser“ und der gleichnamigen Tournee haben Wingenfelder weitere Diamanten in ihr 25-jähriges künstlerisches Kreativ-Mosaik gesetzt.

Die außergewöhnliche Mischung aus neuen und alten Wingenfelder-Songs sowie Eigeninterpretationen von Fury-Klassikern machen jedes Wingenfelder-Konzert zu einem musikalischen Highlight.

Capitol Hannover, 14. März, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt