×
Letztes Projekt der Erlebniswelt Renaissance soll im Mai 2009 an den Start gehen / E-Guider endlich eingetroffen

Jetzt warten alle nur noch auf das Schloss-Modell

Bückeburg (rc). Die Erlebniswelt Renaissance ist seit dem 1. Juli Geschichte, nur noch eine Nachfolgegesellschaft hält die Lizenzen und kümmert sich um die Vernetzung der unabhängig operierenden Standorte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt