×

Jetzt schon an die Baum-Entsorgung denken

Gekauft sind die meisten Weihnachtsbäume inzwischen - unklar ist aber in vielen Familien noch, wo der Baum nach dem Fest bleiben soll. Eine Lösung bietet die Bürgerinitiative für die Kinder in Bad Münder an: Unter das Motto "...nach dem Fest neh'm wir den Rest" hat sie die Sammelaktion gestellt, die Münderaner in der Kernstadt von ihren abgeschmückten Bäumen befreit und gleichzeitig Brennstoff fürs Osterfeuer beschafft. Am Sonnabend, 11. Januar, wollen BIK-Mitglieder ab 8 Uhr unterwegs sein und ausgediente Weihnachtsbäume einsammeln. "Bei Nicht-Mitgliedern der BIK bitten wir dafür um eine kleine Spende", sagt Kirsten Meth aus dem BIK- Team. Sie bittet um Anmeldungen für die Sammelaktion bis zum 9. Januar - entweder über das Formular unter www.bik-bm.de oder unter (0175/7771771.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt