×
Saisonvorbereitungen der Waldbadinitiative starten am Samstag

Jetzt geht’s los

Rohdental. Wenn das Wetter mitspielt, beginnt am 14. März ab 9 Uhr die Saisonvorbereitung im Waldbad Rohden. Von da an wird jeden Samstag auf dem Gelände gepinselt, geschrubbt und geharkt, damit zur Eröffnung am 9. Mai alle Arbeiten erledigt sind. „Das Bad, das in der vergangenen Saison knapp 7000 Schwimmer aufgesucht haben, ist ein Stück Gemeingut, das wir erhalten wollen“, betont Willi Sempf, Vorsitzender der Waldbadinitiative Rohdental.

Den 28 000 Euro an Spenden und Zuwendungen und den Beiträgen von mehr als 3000 Euro standen im vergangenen Jahr Ausgaben von gut 58 000 Euro gegenüber. Um Geld einzusparen, wird die Initiative den Stromanbieter wechseln. „Ohne den Zuschuss der Stadt in Höhe von 23 000 Euro könnten wir unser Bad nicht aufrechterhalten“, betonte der stellvertretende Vorsitzende Peter Ziegler und fuhr fort: „In den letzten zwei Jahren haben wir 43 000 Euro in das Bad investiert. Dafür sind wir jetzt technisch gesehen auf einem sehr guten Stand.“ Demnächst wird noch ein Aufsitzmäher gekauft und die Heizung saniert.

Ab Mai kümmert sich Lotti Weier um den Kiosk, Ehemann Gerhard um Grünarbeiten und Reparaturen. Die Initiative wird den Stundenlohn der Badeaufsichten, die Alfred Schwob koordiniert, um 1,50 Euro aufstocken. Zugleich werden die Eintrittspreise erhöht: für eine Tageskarte für Erwachsene von zwei Euro auf 2,50 Euro, für Familien von 5,80 Euro auf sechs Euro. Jahres- und Zehnerkarten sind ab sofort bei Silke Lietzau erhältlich. Außerdem plant die Initiative, einen neuen Flyer herauszubringen, um das Bad, das 2016 50 Jahre alt wird, noch bekannter zu machen. „Wenn alles normal läuft, werden wir das Jahr 2015 finanziell gut überstehen“, hofft Ziegler. Jochen Meyer wurde zum Kassenwart gewählt, Silke Lietzau und Beate Kreber erhielten Blumen für ihren unermüdlichen Einsatz. Die Waldbadinitiative, die 160 Mitglieder zählt, beteiligt sich am 13. Juni am historischen Umzug zum Jubiläumsfest „1000 Jahre Rohden und mehr“. Am 4. Juli spielt die Schaumburger Bühne open Air im Bad. ah




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt