weather-image
16°
NDZ-Interview mit Sam Eisenstein („Alles was zählt“) in den MMC Filmstudios in Köln

„Jeder Drehtag ist eine neue und interessante Herausforderung“

„Seit meinem ersten Drehtag habe ich dieses Format schätzen gelernt und kann mir, ehrlich gesagt, keine angenehmere Arbeitssituation als Schauspieler vorstellen. Zudem ist es jeden Tag eine neue und auch interessante Herausforderung, schnelle Textänderungen umzusetzen. Wir drehen oft innerhalb von 30 Minuten eine Szene, die dann auch schnittfertig im Kasten ist – das ist schon eine Akkordleistung, mit der viele renommierte Schauspieler schwer klar kommen. Da trennt sich dann auch die Spreu vom Weizen“, erklärt uns Hauptdarsteller Sam Eisenstein, den wir einen halben Tag während seiner Arbeit begleiten durften.

270_008_7089701_AWZ_text_lesen.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt