weather-image
Offizielle Einweihung des Spielgeräts „Cosmo 01“ auf Schulhof der Grundschule Bad Münder

Jede Pause eine Reise durch den Kosmos

Bad Münder (lil). Ihrem Ziel, den Schulhof kindgerecht und bewegungsfreundlich zu gestalten, ist die Grundschule Bad Münder ein deutliches Stück näher gekommen: Zur offiziellen Einweihung des Spielgeräts „Cosmo 01“ hatten sich zahlreiche Gäste gestern Nachmittag in der Aula versammelt. „Mit so vielen hatte ich gar nicht gerechnet“, kommentierte Rektor Christoph Schieb die voll besetzten Stuhlreihen.

270_008_5121963_lkbm_0101_0701_Cosmo_GS_BM.jpg

„Das ist heute das vorläufige Ende eines beachtlichen Weges“, so Schieb. „Wir danken allen, die uns auf diesem Weg begleitet haben.“

Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Mitarbeiter der Grundschule hatten sich für das Projekt „Cosmo 01“ stark gemacht. Mit der Bildung des Schulhofausschusses entstand gemeinsam mit dem Landschaftsarchitekturbüro Spalink-Sievers im Laufe des Jahres 2010 eine grundlegende Planung zur Gestaltung des Schulhofs.

„Cosmo01“ ist das erste Großprojekt im Rahmen der Neugestaltung. Und es hat die Freunde und Unterstützer der Schule kräftig gefordert. „Das Kletterspielgerät war nicht ganz billig“, so der Schulleiter. Fast 40 000 Euro habe der „Cosmo01“ gekostet. „Da kann man sich schon ein gutes, großes Auto von leisten, aber da passen nicht so viele Kinder rein“, sagte der Schulleiter mit einem Augenzwinkern. Eine tragende Säule bei der Finanzierung spielte der Elternverein der Schule. Die Mitglieder hatten im vergangenen Mai ein Schulfest auf die Beine gestellt, bei dem Eltern, Firmen und Freunde spendeten. Über die Vermittlung der Stadtverwaltung wurde außerdem die Martin- und Ilse-Schmidt-Stiftung als Geldgeber gewonnen. Mit den Mitteln aus dem Schuletat wurde das Projekt realisiert.

„Früher stand hier die meterhohe Stadtmauer, um Feinde abzuwehren. Über diesem Ort spielen heute fröhliche Kinder. Das gibt mir ein gutes Gefühl“, so Schieb.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt