×

Jeckes Kindergewusel im Vereinsheim der TuSpo

Bad Münder (st). Hexen, Prinzessinnen, Cowboys oder Indianer – auf dem „Kinderkarneball“ der TuSpo im Vereinsheim haben Kinder und Eltern ihrer Fantasie bei der Kostümwahl freien Lauf gelassen. Tjorven van der Heyde sowie Kyra, Myra (v.l.n.r.) und Lyra Kreckler (vorne) hatten viel Spaß bei der Kinderanimation mit Eva Bardusch aus der TuSpo-Turnabteilung. Die Eltern konnten währenddessen Kaffee und Kuchen genießen. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Jugendsparte des Vereins zugute. Bei der großen Tombola gab es für jedes Kind einen Preis, ebenso wie für die schönsten Kostüme, die am Ende gewählt wurden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt