weather-image
VT Rinteln als Ausrichter der Landesmannschaftsmeisterschaften der Jugend

Jan-Ole Peters und Co. auf den Spuren des Weltmeisters Fabian Hambüchen

Kunstturnen (abo). In der Kreissporthalle in Rinteln sind am Sonntag die besten Nachwuchsturner aus Niedersachsen zu Gast. Mit Unterstützung der Sparkasse Rinteln hat die Kunstturnabteilung der VT Rinteln unter Leitung von André Bödeker und Bernd Jäger die Austragung der diesjährigen Landesmannschaftsmeisterschaften übernehmen können und wird dem interessierten Publikum zum Teil hochwertigen Leistungssport bieten.

Jan-Ole Peters soll die Turner der VT Rinteln in der Altersklass

Neben einer Vielzahl von Landeskaderathleten sind auch einige Turner aus dem aktuellen Bundeskader des Deutschen Turnerbundes anwesend, um im Kampf um Siegerehren und Pokale ihre jeweiligen Mannschaften zu unterstützen. In allen drei Altersklassen AK 7/8, AK 9/10 und AK 11/12 und 13/14 haben sich auch die Turner der VTR für die Meisterschaften qualifizieren können. Die Mannschaft der AK 7/8 startet mit Außenseiterchancen in der Besetzung mit Bezirksmeister Max Grimm, Gregor Brannys, Lukas Kindervater, Jan-Niklas Rolfes, Bastian Weinhuber und Enrico Engraf. Die größten Konkurrenten um einen Platz auf dem Siegertreppchen werden aller Voraussicht die Mannschaften vom TK Hannover, vom TSV Buchholz und vom TSV Ehmen/Wolfsburg sein. In der Klasse der AK 9/10 vertreten Leven Hinz, Mika Sessmann, Jan Phillip Wahlers, Marian Backs und Joris Hinz die Farben der VTR. Ziel ist auch hier die Verteidigung des dritten Platzes aus dem Vorjahr. Die Mannschaft der AK 11 bis 14 geht mit großen Ambitionen in diesen Wettkampf. Nach dem Vizetitel des Vorjahres möchte man vor heimischem Publikum endlich den großen Rivalen und Abonnementmeister TK Hannover besiegen und Landesmeister werden. Mit Jan-Ole Peters, Jan Kräuter, Daniel Biermann, Marco Lorig und Jasper Rasokat können die Rintelner eine schlagkräftige Mannschaft ins Feld schicken. Beginn des Wettkampfes ist am Sonntag um 14 Uhr, das Einturnen startet um 13 Uhr. Der Eintritt ist frei.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt